CLASSIC 110

Classic_110

Produktbeschreibung:

Strom- und Steuerkabel mit ölbeständiger PVC-Isolierung gemäß VDE für ein breites Anwendungsspektrum

Aufbau: Leiter aus feinen blanken Kupferdrähten, die gemäß IEC 60228 Klasse 5 geflochten sind

PVC-Isolierung LAPP P8 / 1. Farben: Schwarz nummeriert in Weiß nach VDE 0293-1

PVC-Außenhülle, grau (RAL 7001)

Technische spezifikationen:

Nennspannung: 300/500 V

Prüfspannung: 4.000 V

Temp. der Dienstleistung: -40 bis +80 ºC

Biegeradius: 4 Ø in festen Installationen, 15 Ø in Kabelführungsketten

Nicht ausbreitende Flamme gemäß IEC 60332-1-2

Hohe chemische Beständigkeit, siehe Anhang T1 des Katalogs

Beständigkeit gegen Öle nach DIN EN 50290-2-22 (TM54)

Produktverwendungen:

Feste Installation sowie gelegentlicher flexibler Einsatz

Trockene oder nasse Innenräume bei mechanischen Beanspruchungen

Geeignet für Torsionsanwendungen in der “Tropfschleife” von Windkraftanlagen (WTG)

In Kabelketten für Verfahrwege von bis zu 5 m und 0,2 bis 1 Million Biegezyklen nur für Abschnitte von 0,5 bis 2,5 mm2 und 2 bis 7 Leiter

Kabel zertifiziert nach RETIE und EN 50525-2-51

Logo_Cidet_Classic_110R

CLASSIC 115CY

Classic_115CY

Produktbeschreibung:

Geschirmtes PVC-Steuer- und Stromkabel mit kleinem Außendurchmesser

AUFBAU

Leiter, der aus dünnen Litzen aus blankem Kupfergeflecht gemäß IEC 60228 Klasse 5 besteht

PVC-Isolierung LAPP P8 / 1. Farbe: Schwarz nummeriert in Weiß nach VDE 0293-1

Plastikband zum Halten des Kerns

Verzinntes Kupfergeflecht.

PVC-Außenhülle, grau (RAL 7001)

Technische spezifikationen:

Nennspannung: 300/500 V

Prüfspannung: 4.000 V

Temp. der Dienstleistung: -40 bis +80 ºC

Biegeradius: 6 Ø in festen Installationen, 20 Ø gelegentlich flexibler Einsatz

Nicht ausbreitende Flamme gemäß IEC 60332-1-2

Hohe chemische Beständigkeit, siehe Anhang T1 des Katalogs

Produktverwendungen:

Mess- und Regeltechnik.

Büromaschinen und -systeme für die Datenverarbeitung.

Kabel zertifiziert nach RETIE und EN 50525-2-51

Logo_Cidet_Classic_115CY_R

SERVO 2YSLCY-JB

Olflex_Servo

Produktbeschreibung:

Niedrigkapazitäts- und doppelt geschirmtes Stromkabel für die Motorstromversorgung, EMV-konform (CEM)

AUFBAU

Leiter gebildet durch feine Litzen aus blankem geflochtenem Kupfer. Gemäß VDE 0295 CIase 5 / IEC 60228 CIase 5

Polyethylenisolierung (PE). Farbige Leiter nach HD 308 S2 / VDE 0293-308

Konzentrisch geflochtene Leiter (um die zentrale Füllung und mit drei geometrisch verteilten Schutzdrähten)

Schirm aus Aluminiumband auf den Leitern.

Geflochtener Schirm aus verzinnten Kupferdrähten.

4-Leitermodell: PVC-Außenmantel, transparent.

Modell 6 (3 + 3) Leiter: Außenmantel schwarz PVC für den Außenbereich oder die direkte Erdverlegung.

Technische spezifikationen:

Nennspannung: 0,6 / 1 kV

Prüfspannung: 4.000 V

Temp. der Dienstleistung: -40 bis +70 ºC

Biegeradius: 4 Ø in festen Installationen, 15 Ø gelegentlich flexibler Einsatz

Die Konstruktion mit niedriger Kapazität ermöglicht eine längere Kabellänge zwischen Motor und Frequenzumrichter.

Für trockene und nasse Innenräume.

Produktverwendungen:

Verbindung zwischen dem PWM-Frequenzumrichter und dem Motor.

Papierindustrie.

Chemische Industrie

Schwerindustrie.

Kabel zertifiziert nach RETIE und VDE 0276-603

Logo_Cidet_Servo_2YSLCY-JB_R

CLASSISOLAR XLWP

Solar_XLWP

Produktbeschreibung:

Isolierte Solarkabel mit elektronenstrahlvernetztem Copolymer mit verbesserter Wasserleistung – Typ EN 50618

AUFBAU

Optimiertes Kabeldesign – konstanter Widerstand gegen hohe Volumen auch nach längerem Kontakt mit Wasser
H1Z2Z2-K (Bauart nach EN 50618)
Treiberausbildung: Dünne Drähte, verdrillt nach VDE 0295 Klasse 5 / IEC 60228 Klasse 5 Mindestbiegeradius: Feste Verlegung: 4 x Außendurchmesser
Ersetzt den alten ÖLFLEX® SOLAR XLR WP

Technische spezifikationen:

Bemessungsspannung: AC U0 / U: 1,0 / 1,0 kV DC U0 / U: 1,5 / 1,5 kV

Prüfspannung: AC 6500 V

Max. Temperatur Leiter nach EN 60216-1: -40 ° C bis + 120 ° C; Umgebungstemperatur gemäß EN 50618: -40 ° C bis + 90 ° C

Produktverwendungen:

Für die Installation in erdverlegten Kanälen, wo sich Wasser, Wärme und Schmutz ansammeln können. Für die Installation in schwimmenden Photovoltaikanlagen, in denen das Kabel mit Wasser oder hoher Luftfeuchtigkeit in Kontakt kommt (siehe technisches Datenblatt)

 

Kabel zertifiziert nach RETIE und EN 50618

Logo_Cidet_Solar_XLWP_R

Nuevo_logo_Lapp